5 Beschichtungstechniken

Beschichtung ist der Prozess wo  ein Substrat (Nylon, Polypropylen, Polyester, Polyamid, Baumwolle, Wolle, Gewebe oder Vlies oder Blätter), mit einem Produkt (PVC, PU, ​​Silikon oder anderen) so verändert wird, um seine physikalischen Eigenschaften und Aussehen zu verbessern.

Direkt Beschichtung

Die PVC-Beschichtungspaste wird direkt auf den Stoff in vier Schichten aufgetragen.

Anwendungen sind: Schiebeplanen, Planen für LKW, Bahn, Wagons und Containern, Sportmatten, Schwimmbadabdeckungen, textile Architektur, Werbebanner, ...

MEHR

Transfer Beschichtung

Die Beschichtungspaste (PU, Silikon, etc.) wird auf ein Papier aufgetragen.

Anwendungen sind: Schutzkleidung, Outdoor-Bekleidung, Schuh-Protektoren, Matratzenschoner, Airbags, Zelte, ...

MEHR

Online Beschichtung

Bei Online-Beschichtung werden die offenen Gewebe in ein Tauchbad getaucht, wenn sie aus dem Webstuhl kommen.

Anwendungen sind: Geogitter, Schwimmbadabdeckungen,  windbrechende Netze, Filter, ...

MEHR

Schmelz Beschichtung

Für Schmelzbeschichtung produzieren wir einen Film aus unterschiedlichen Polymeren, der dann auf einen Träger laminiert wird. Dieser Träger kann ein Textil, ein Gewirke, einen anderer Film oder Papier sein.

Zu den Anwendungen gehören technische Textilien für Kanalsanierung.

MEHR

Kalander (Rollen)

Wir machen TPO (thermoplastische Polyolefine) und PVC-Folien, wo wir die Prägung für einen texturierten Aspekt  zu den Filmen geben.

Anwendungen sind: Armaturenbretter, Türverkleidungen, Sonnenblenden, Wandverkleidungen, Teichfolien,...

MEHR

Innovieren um zu schützen

Jeder, der bei Sioen arbeitet, trägt zur Innovation bei in einem offenen Geist wo 'Alles möglich ist.